Einträge von Silke

Mit diesen Tipps gleichst du dein Solarplexuschakra aus!

Chakren sind nach alten indischen Überlieferungen Energiewirbel, die sich entlang der Wirbselsäule im feinstofflichen Körper befinden und unseren Körper mit Prana, der Lebensenergie versorgen. „Chakra“ ist Sanskrit und bedeutet Rad, da die Energiewirbel sich wie ein Rad drehen. Je nachdem, wie weit jemand in seiner Entwicklung fortgeschritten ist, drehen sich die Chakren schneller und verändern […]

Aleppo-Seife: der Superstar bei trockener Haut!

Woher kommt die Aleppo Seife? Die Aleppo-Seife kommt – wie der Name schon nahelegt – ursprünglich aus Syrien, genauer gesagt aus der Stadt Aleppo. Sie wird dort seit Jahrtausenden nach altem überlieferten Rezept aus reinem Olivenöl und Lorbeeröl hergestellt. Mittels Asche wird sie verseift und härtet dann einige Monate aus. Dabei bildet sich im Kontakt […]

Räucherrituale im Frühling!

Die kalte Jahreszeit lockert schön langsam ihren eisigen Griff und die Temperaturen legen merklich zu, die Tage werden länger und die Vögel zwitschern bereits kraftvoll um die Wette. Kein Zweifel: der Frühling naht! Oft wird ja angenommen, dass das Räuchern nur in den Winter passt, etwa zu den Rauhnächten. Aber weit gefehlt! Auch im Frühling […]

Leitfaden: So stellst du dein eigenes Edelstein-Wasser her!

Entdecke die Kraft der Edelsteine! Wasser ist eine der wichtigsten Nährquellen für den menschlichen Organismus. Unser Körper besteht zu 70 % aus Wasser und täglich werden davon ca. 5 % ausgeschieden. Deshalb ist das Trinken von gesundem Wasser besonders wichtig für sämtliche Körperfunktionen. Um noch mehr vom gesunden Wasser zu profitieren, kann man die Qualität […]

Mit diesen Tipps gleichst du dein Sakralchakra aus!

Chakren sind nach alten indischen Überlieferungen Energiewirbel, die sich entlang der Wirbselsäule im feinstofflichen Körper befinden und unseren Körper mit Prana, der Lebensenergie versorgen. „Chakra“ ist Sanskrit und bedeutet Rad, da die Energiewirbel sich wie ein Rad drehen. Je nachdem, wie weit jemand in seiner Entwicklung fortgeschritten ist, drehen sich die Chakren schneller und verändern […]

Entdecken Sie die magischen Rauhnächte

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit erfreuen sich verschiedene alpenländische Räuchertraditionen großer Beliebtheit. So etwa in den Rauhnächten vom 24. Dezember bis zum 6. Jänner. In dieser Zeit soll das Tor zur Seelenwelt besonders durchlässig sein, weshalb man zum Schutz von Haus und Hof räuchert, aber auch um Dämonen und Geister zu vertreiben oder Orakel […]

Mit diesen Tipps gleichst du dein Wurzelchakra aus!

Chakren sind nach alten indischen Überlieferungen Energiewirbel, die sich entlang der Wirbselsäule im feinstofflichen Körper befinden und unseren Körper mit Prana, der Lebensenergie versorgen. „Chakra“ ist Sanskrit und bedeutet Rad, da die Energiewirbel sich wie ein Rad drehen. Je nachdem, wie weit jemand in seiner Entwicklung fortgeschritten ist, drehen sich die Chakren schneller und verändern […]

Räucherritual in Guatemala

Unsere Räucherwerke sind weit gereist! Unsere Kunden Oskar und Uschi waren tief im Dschungel in der Ausgrabungstätte „El Mirador“. Dies ist die größte Maya-Stätte aus der Präklassik im Norden Guatemalas. Dort zelebrierten sie auf der großen Pyramide El Danta ein Räucherritual mit unserem Zauberritual Schutz! Die Pyramide EL DANTA ist 70 Meter hoch, umfasst 2.800.000 […]

Leitfaden: so räucherst du richtig!

Räuchern zählt zu den ältesten Formen der Aromatherapie überhaupt und genießt in vielen Kulturen nach wie vor einen großen Stellenwert. Man räuchert, um die Ahnen anzurufen, Glück und Wohlstand anzuziehen und um böse Geister von Haus und Hof fernzuhalten. Schamanen, Seher und andere Heiler versetzen sich durch Räucherwerk in Trance, um Kontakt mit den Göttern aufzunehmen. […]